In Kooperation mit Logo Check24 Stromanbieter Vergleich
Stromkosten saftig reduzieren.
Mit einem Klick zum günstigsten Anbieter.
Jetzt kostenlos den
Strompreis vergleichen
Postleitzahl
Stromverbrauch
  • Richtwerte:
  • 2000 Kwh
  • 3500 Kwh
  • 4250 Kwh

Garantieren mir die Gasanbieter den Preis?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten)
Loading...
FragenKategorie: GaspreisvergleichGarantieren mir die Gasanbieter den Preis?
Die Olle asked 2 Jahren ago

Wenn ich bei einem neuen Gasanbieter einen Vertrag abschließe, ist dann ein fester Preis für die Laufzeit garantiert oder muss ich dennoch mit Preiserhöhungen rechnen?

4 Antworten
Beste Antwort
Sensemann answered 2 Jahren ago

Ich habe mal einen Vertrag mit Festpreisgarantie abgeschlossen und gebracht hat es eigentlich nichts. Im Endeffekt zahlst Du quasi für die Tatsache, dass eine Preisgarantie in Deinem Vertrag steht. Das ist natürlich super, denn damit kannst Du  gut kalkulieren, da der Preis sich ja nicht ändert. Doch weißt Du im Voraus wie viel Du heizen musst? Damit ist doch eine genaue Kalkulation schon mal nicht gegeben. Also ist es besser, sich auf das Sonderkündigungsrecht zu stützen und einen Vertrag ohne Preisgarantie abzuschließen. Dann bist Du mit den Kosten auf der sicheren Seite und fällst am Jahresende nicht aus allen Wolken.

Michel antwortete vor 2 Jahren

Da hat Sensemann natürlich Recht, so genau kann nicht eingeschätzt werden, wie viel im Jahr wirklich an Gas verbraucht wird. Da würde ich auch lieber eine Preiserhöhung in Kauf nehmen, damit sich die Kosten am Ende nicht überschlagen oder mich erschlagen.

Susann answered 2 Jahren ago

Für Dich als Verbraucher bedeutet eine Preisgarantie, dass die Gaskosten für eine feste Zeit bis zu 2 Jahren stabil bleiben. Mittlerweile kommen jährlich oder sogar halbjährlich Erhöhungen für Gas und da ist eine Preisgarantie doch interessant. So bist Du gegen weitere Preiserhöhungen geschützt und kannst weiterhin günstig Gas beziehen. Ich finde, dass manchmal die Tarife mit Preisgarantie deutlich günstiger sind als Gastarife vom lokalen Gasversorger. Gerade mit einer Preisgarantie sind die Kosten gut berechnet, denn der Gasanbieter muss den Preis ja stabil halten.

Wolle answered 2 Jahren ago

Also ich weiß nicht. Ein Gas Tarif mit Preisgarantie hat doch nicht immer den allergünstigsten Preis. Diese sind vielleicht manchmal günstiger als die lokalen Tarife, das muss ich zugeben, allerdings kann der regionale Gasanbieter schnell erneut die Preise anheben. Denn sollte der Preis für Gas deutlich sinken, so würdest Du von eventuellen Preissenkungen nicht profitieren. Ob das später auf der Jahresabrechnung berücksichtigt wird, bezweifle ich allerdings.

Michel answered 2 Jahren ago

Das ist vom Anbieter abhängig und meistens vergeben viele Anbieter Verträge mit Preisgarantien. Allerdings kann das zum Nachteil werden wenn die Gaspreise eventuell doch mal sinken. Dann kannst Du bei einer Preiserhöhung von dem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und zu einem günstigeren Anbieter wechseln. Allerdings ist dann Eile geboten, denn nach der Ankündigung einer Preiserhöhung muss innerhalb von 14 Tagen gekündigt werden, sonst ist es nicht mehr wirksam und musst ein weiteres Jahr bleiben.